Der Weg zur nächsten Ortschaft:

Grafik Lageplan-Beispiel

Im Urlaub will man meist nicht nur untätig am Pool oder Strand herumliegen, sondern auch einmal Shoppen gehen oder ein paar Kleinigkeiten, wie z.B. abgepacktes Trinkwasser kaufen.
Daher sollte der Weg dorthin keinem Marathonlauf ähneln ;-)

Symbol einer Glühbirne als HinweisWir empfehlen daher eine Hotellage nahe einer Ortschaft zu bevorzugen! Allerdings sollte es sich dabei auch wirklich um einen richtigen "Ort" handeln und nicht nur um ein "Örtchen".

Eine leidvolle Erfahrung diesbezüglich, musste das Autorenteam (man lernt ständig dazu!) in Playa Blanca auf Lanzarote machen müssen: "Das Hotel ist inmitten eines Fischerortes gelegen...", hieß es in der einschlägigen Literatur.

Wie wahr!
Das Dumme daran war nur, dass sich dieser eigentlich idyllisch anmutende Fischerort als ein reines Wohngebiet für die Einheimischen herausstellte!

Einkaufsmöglichkeiten gab es zwar dennoch: Der nächste Supermercado/ Supermarkt/ Kiosk war aber über einen Kilometer an der teils sehr steilen (und absolut geschäftsfreien) Uferpromenade entfernt, die ersten Geschäfte erst noch einige hundert Meter weiter!

Deswegen:
Wenn schon nahe an einer Ortschaft gelegen, sollte diese auch dieser Bezeichnung gerecht werden:

Symbol einer Glühbirne als HinweisHotelbeschreibungen genau lesen!

  • Also bitte aufpassen bei Formulierungen, wie etwa »idyllische Lage« oder »ruhige Lage«, da dies fast immer Umschreibungen dafür sind, dass das Hotel in irgendeiner Form »ziemlich abseits« liegt!

 


[zurück]

© Copyright Rolli-Flugreisen.de. Alle Rechte vorbehalten.

Reisen mit Rollstuhl - Eine neue Freiheit erleben:
Rollstuhl-Urlaub problemlos!

Barrierefrei Reisen und rollstuhlgerechter Urlaub